Bill Andruss neuer CTO bei TeamQuest

    Experte für Predictive Analytics und Big Data verstärkt Management Team

    Frankfurt am Main, 04. März 2015

    andruss-larger.jpg

    TeamQuest (www.teamquest.com), führender Anbieter von Software für IT-Service-Optimierung, mit Sitz in Iowa, USA, hat Bill Andruss zum neuen Chief Technology Officer (CTO) berufen. In der Position als CTO verantwortet der 51-Jährige die Leitung und Strategie sowie die Entwicklung und das Management sämtlicher Engineering- und technischer Support-Maßnahmen.

    Mit Bill Andruss verstärkt sich TeamQuest mit einer erfahrenen Führungskraft. Vor seinem Wechsel zu TeamQuest war er als Director of Software Engineering beim IT-Konzern EMC tätig und berichtete dort direkt an den CTO. Andruss besitzt mehr als 25 Jahre Führungserfahrung in der Technologiebranche und in der Entwicklung von Enterprise-Sofware. Zudem leitete er internationale Teams und Projekte mit den Arbeitsschwerpunkten Predictive Analytics und Big Data. Darüber hinaus war Bill Andruss als Director of Software Engineering für ein Fortune 200-Unternehmen tätig, bei dem er maßgeblich die Forschung und Entwicklung neuer Technologien verantwortete und mit Produktinnovationen und neuen Services den Unternehmenserfolg steigerte.

    „Seine große Führungs- und IT-Erfahrung machen Bill Andruss zu einer hervorragenden Verstärkung für das TeamQuest-Management-Team“, sagt Paul Hesser, CEO von TeamQuest. „Mit ihm werden wir unsere weltweite Vorreiterrolle im Bereich IT-Service-Optimierung noch stärker ausbauen und Unternehmen noch bessere Lösungen und Services für die Optimierung ihrer IT-Ressourcen anbieten können.“

    Weitere Informationen zu TeamQuest finden Sie unter www.teamquest.com.

    Über TeamQuest

    TeamQuest ist ein weltweit führender Hersteller von Software für IT-Service-Optimierung. Die Lösungen von TeamQuest ermöglichen Unternehmen, IT-Service-Providern und Systemintegratoren die automatisierte und umfassende Performance-Analyse von komplexen IT-Infrastrukturen in Echtzeit – von der einzelnen Applikation über den Server bis zum Datenspeicher. Sie können damit die Performance und Kapazität hochdynamischer Multi-Vendor-Umgebungen präzise messen, analysieren, prognostizieren und managen. Mehr als 700 Anwender weltweit vertrauen auf die Lösungen von TeamQuest, um damit aktiv Latenzzeiten zu verbessern, finanzielle Risiken zu mindern und Kosten zu reduzieren. Weitere Informationen unter www.teamquest.com.

     

    Pressekontakt Deutschland:

    Schwartz Public Relations
    Jörg Ankermüller / Thomas Pfannkuch / Jörg Stelzer
    Sendlinger Straße 42 A
    D-80331 München
    Tel.: +49 (0)89-211 871 -31 / -41 / -34
    E-Mail: teamquest@schwartzpr.de
    Web: www.schwartzpr.de


    Unternehmenskontakt:

    TeamQuest
    Pernilla Johansson
    EMEA Marketing Manager
    Stora Badhusgatan 18-20
    SE-41121 Göteborg
    Tel: +46 (0)31 80 95 00
    E-Mail: pernilla.johansson@teamquest.com
    Web: www.teamquest.com